Ein Kinderbett oder Jugendbett von Zwergenmöbel - ist ein Kinderbett in höchster Qualität 

 
Kindermöbel und Kinderbetten abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kinder, ein Motto von Zwergenmöbel. Für Kinder ist ein liebevoll gestalteter Schlafplatz besonders wichtig.
AKTION
nur bis zum 30.6.2017 versenden wir alles Versandkostenfrei.
Sparen sie bis zu 50€


Sonderangebote finden sie Hier
Hier sollten sie die nötige Ruhe und Geborgenheit erfahren, um am Morgen wieder mit neuer Energie in den Tag zu starten. Die Firma Zwergenmöbel macht es sich zur Aufgabe ihr Kinderzimmer mitzugestalten.
Kinderbetten von Zwergenmoebel  

 

 

Mehr als 3000 glückliche Kinder und zufriedene Eltern, weil:

 
  • wir alle Kinderbetten in Deutschland produzieren
  • unser Holz ökologisch unbedenklich ist und den blauen Engel trägt
  • unsere Farben unbedenklich und getestet sind, (Namen auf Anfrage)
  • unsere Möbel Kindgerecht verarbeitet sind
  • der Entwurf der Betten mit Eltern, Kindern und uns zusammen erfolgt
  • wir immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anregungen haben
  • wir weltweit liefern!!!
wunschbett  kojenbett jugendbett

Kinderhochbett                        Piratenbett                                 Abenteuerbett                          Fußballbett   

kinderhochbett  piratenbett  abenteuerbett  fußballbett
Unser Abenteuerbett als Kinderhochbett, das Piratenbett und unser Fußballbett in weiß

piratenbett  prinzessin bett lilli  prinzessin bett

Mädchen Kinderbett: Piratenbett und Prinzessin Bett (auch für Prinzen geeignet: individuell gestaltbar)
 
Sobald die lieben Kleinen aus dem Alter heraus sind, in dem sie nachts nah bei Mama im elterlichen Bett sein wollen, stellt sich in jungen Familien die Frage nach einem Kinderbett. Bei Zwergenmöbel finden Sie tolle Kinderbetten aller Art – handgefertigt und liebevoll verarbeitet. Und natürlich stellen wir für Sie auch individuelle Kinderbetten oder ein Funktionsbett nach Maß her. Betten für das Baby sind ebenfalls unsere Spezialität, genau wie ein Hochbett oder ein Etagenbett.Kinderbett mit Lotta

Ein handgefertigtes Kinderbett von Zwergenmöbel

Als Eltern weiß man das: Die ersten Wochen und Monate mit dem Baby im Ehebett sind spannend und wunderschön. Außerdem wollen die kleinen Säuglinge sowieso alle paar Stunden Milchnachschub von Mama. Wer will da schon jedes Mal aufstehen müssen? Doch irgendwann kommt die Zeit, in der der permanente Hunger der Babys nachlässt, sie besser schlafen und Eltern ihr Bett auch wieder für sich haben möchten. Dann ist die Zeit reif für ein eigenes Bett für das Baby. Die ersten Nächte allein im Babybett sind vor allem für die Eltern eine unruhige Zeit. Da – war da nicht ein Geräusch im Kinderzimmer? Kann das Baby allein schlafen oder liegt es öfter wach?
In dieser Situation ist es hilfreich, ein tolles Kinderbett zu haben. Wobei ein Babybett, Etagenbett, Autobett, Hochbett oder Jugendbett natürlich für die ganze Kindheit eine lohnende Investition ist. Hier bei Zwergenmöbel finden Sie Kinderbetten aller Art: Vom normalen Kinderbett über das Kojenbett bis zum Abenteuerbett, vom Himmelbett über das Kinderhochbett bis zum Etagenbett. Natürlich können Sie bei uns auch ein Babybett oder ein Jugendbett bestellen. Und sollten Sie andere Kindermöbel, Bettenzubehör wie die Matratze oder den Lattenrost oder Ähnliches benötigen, dann erledigen wir diese Arbeiten selbstverständlich gern für Sie. Als Größe ist von 70x140 bis 90x200 cm, aber auch 140cm alles vorstellbar.

Ein Bett nach Wunsch fürs Kinderzimmer

Ganz besonders freuen wir uns, wenn Sie mit der individuellen Vorstellung eines Betts für das Kinderzimmer auf uns zukommen. Wenn Ihr kleiner Liebling gern Prinzessin oder Cowboy und Indianer spielt, dann wäre es doch toll, wenn Sie ihrer Tochter oder ihrem Sohn ein echtes Prinzessinnen-Bett oder eine Schlafstätte für einen Apachen schenken! Ganz gleich, was es auch ist – vertrauen Sie auf unser handwerkliches Können und unsere Inspiration beim Design. Es ist jedoch gar kein Problem, wenn Ihr Kind weiß, wie das ganz persönliche Bett für Ihr Mädchen oder Ihren Jungen aussehen soll. Ein Kind weiß meist ganz genau, was es will! Darf es vielleicht ein Hochbett oder ein Etagenbett mit Rutsche sein? Etagenbetten und Hochbetten sparen im Kinderzimmer nämlich viel Platz.
In diesem Fall nämlich können wir uns gern zusammensetzen, um einen Entwurf zu zeichnen. Oder Sie schicken uns per Mail oder per Fax eine Skizze von dem gewünschten Kinderbett, Hochbett oder Etagenbett. Wenn es sehr ausgefallen ist und eine Rutsche haben soll – kein Problem, wir erstellen einfach eine technische Zeichnung und setzen diese anschließen mit dem Werkzeug in die Realität um. Ach ja, natürlich sind die Zeichnungen und Skizzen für Sie völlig kostenlos. Wir berechnen nur die eigentliche Arbeit am Kinderbett. Und Hauptsache, Ihrem Kind gefällt es, ob mit Rutsche oder ohne! Egal, ob 70x140 cm oder 90x200, ob in weiß oder bunt.

Das Kinderbett als Lieblingsort

Kinder haben Lieblingsorte im Kinderzimmer. Sicher hält sich auch Ihr Nachwuchs an einigen Stellen im Haus oder in der Wohnung viel häufiger auf als an anderen Orten, ganz egal, in welchem Alter. Oft wollen die lieben Kleinen nur auf ihrer Lieblingsdecke – die von Oma! – mit dem Spielzeug spielen oder sie suchen sich einen sicheren Platz unter dem Wohnzimmertisch, um die Holzeisenbahn im Kreis sausen zu lassen. Wäre es nicht herrlich, wenn auch das Kinderbett zu einem Lieblingsort Ihrer Sprösslinge werden würde?
Mit einem Bett, das das Kind begeistert und in dem es sich von Anfang an wohl fühlt, wird das Bett schon bald zu einem solchen Ort. Ob es ein Hochbett ist, ein Etagenbett, mit Rutsche oder ohne. Und wenn ein Kind gern ins Bett geht, weil es liebt, sich dort einzukuscheln und nach dem abendlichen Vorlesen gemütlich einzuschlummern, dann freuen sich auch Mama und Papa.

Kinderbett für Jungen

Kinderbetten, produziert nach traditioneller Art

Natürlich ist es Ihrem Kind egal, aber Sie als Eltern legen hoffentlich etwas Wert darauf, wie Ihr Kinderbett hergestellt wird. Dabei ist es uns wichtig dass Sie wissen: Wir verwenden ausschließlich Hölzer aus Mitteleuropa wie etwa die Buche, die Fichte oder die Tiroler Zirbe. Nachhaltigkeit und eine gute Ökobilanz sind uns bei der Produktion sehr wichtig. Und nicht zuletzt ist es das Holz aus unseren Breitengraden, das für das beste Raumklima sorgt.
Bei der Verarbeitung ist uns wichtig, genau die richtige Mischung aus Handwerk und Kunst zu finden. Was bedeutet das? Nun, unsere selbst hergestellten Kinderbetten müssen handwerklich solide sein und sehr robust, damit sie langlebig sind. Doch zum Handwerk gehört noch mehr. So muss das Holz vor dem Zusammenbau erst einmal formgerecht zugesägt werden, bevor es geschliffen wird. Fräsen, lackieren, lasieren, verzieren, ölen, verschrauben, verputzen – so geht es weiter. Dann steht das Bettchen erst einmal. Doch damit die Kinder ihr Hochbett, Etagenbett, Babybett oder Jugendbett auch so richtig lieben lernen, muss noch die persönliche Note hinzukommen. Und diese Note wird durch die gestalterischen, die künstlerischen Elemente erzeugt, die das Kinderbett zu einem Ort der schönen Träume machen, im wahrsten Sinn des Wortes. Wir arbeiten mit Leidenschaft und viel Liebe zum Detail an dem von Ihnen in Auftrag gegebenen Kinderbett, und wir können mit Fug und Recht sagen, dass Kinder ihre Betten aus unserer Hand immer sehr lieben. Kinderbetten nur in weiß müssen ja nicht sein.
Sicher möchten Sie auch gleich wissen, was noch hinter unseren Kinderbetten steckt. Wir verwenden ausschließlich Holz, das mit dem Zertifikat „Blauer Engel“ ausgestattet ist. Darüber hinaus benutzen wir nur die von Auro hergestellte Naturlasur. Die von uns gebrauchten Lacke sind ebenfalls zertifiziert und auf der Basis von Wasser hergestellt. Und nicht zuletzt ist uns wichtig, dass wir beim Versenden nur auf eine umweltfreundliche Verpackung aus Karton zurückgreifen. Wie Sie sehen, ist uns Nachhaltigkeit bei diesem Thema nicht nur bei den von uns eingesetzten Materialien eine Herzensangelegenheit. Auf Wunsch können wir Ihnen sämtliche Siegel der einzelnen Hersteller gern vorlegen.

Kinderbett  Zirbe

Was erwartet mein Kind mit Kinderbetten von Zwergenmöbel?

Zunächst einmal keine Gefahren. Bei unseren Kinderbetten, ob 70x140 oder 90x200 cm, stehen keine Holzspäne heraus, keine Schrauben, keine Nägel. Alle Kanten sind abgerundet und die Ränder an den entscheidenden Stellen erhöht. Die Begriffe Robustheit und Sicherheit sind uns extrem wichtig, und alle Kinderbetten werden auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie unsere Werkstatt verlassen. Das sind wir uns selbst schuldig. Denn neben der Ästhetik, der Präzision bei der Arbeit und der künstlerischen Liebe zum Detail ist uns vor allem die Sicherheit wichtig. Und diese Sicherheit erreichen wir durch exakte und immer geprüfte Verarbeitung.
Was aber darf sich Ihr Nachwuchs von einem Hochbett, Etagenbett, Jugendbett oder Funktionsbett aus unserem Haus erwarten? Nichts weniger als die Erfüllung aller Träume! Wenn Sie Ihr Kind – sollte es schon etwas älter sein – in die Entscheidung mit einbeziehen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Skizzen. Was auch immer es ist, wir setzen die Wünsche in die Tat um. Welches Design und welche Farbe schweben Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn vor? Ein Bettchen mit Piratenmotiven, eine Schlafstätte mit Motiven von Feen und Elfen? In Pink, Weiß, Lila, Blau, Schwarz oder sonst einer Farbe? Oder sind Sie eher Verfechter der naturbelassenen Optik? Darf es ein Funktionsbett sein mit Rutsche? Ein Babybett oder ein Hochbett? Sie sagen uns, wie das Bett für Ihr Kind aussehen soll, wir verwandeln Ihre Wünsche in waschechte Kinderbetten, in denen Ihr Sprössling wunderbar schlafen wird. Klar haben wir für jedes Bett auch den passenden Lattenrost parat. So wird das Kinderzimmer auch zur perfekten Bettenburg!

Kinderbett Mädchen

Kinderbetten früher und heute

Das Kinderbett ist ein Möbelstück, das erst im Lauf der Zeit seine Existenzberechtigung erfahren hat. Im Mittelalter oder in der frühen Neuzeit waren die Wohnräume der Menschen klein und kalt, da rückten die Familien zusammen – auch in der Nacht. Später, als die Behausungen etwas größer wurden, hatten die Menschen weiß Gott oft kein Geld, um ein Kinderbett zu kaufen. Und wenn doch, dann gab es eben ein großes Bett, in dem alle Kinder gemeinsam geschlafen haben. Schließlich waren kinderreiche Familien an der Tagesordnung, und die Sprösslinge mussten zusammenrücken.
Erst mit dem Bau geräumigerer Wohnungen kam auch die Idee auf, dass Kinder ein „eigenes Reich“ bekommen sollten. So wurde das Kinderzimmer ins Leben gerufen. Gleichzeitig ging die Zahl der Abkömmlinge in den Familien drastisch zurück. Wo früher fünf Nachkommen und mehr normal waren, waren schon bald drei Kinder eher die Ausnahme. Für die Familien hatte das entscheidende Auswirkungen. Weil weniger hungriger Münder versorgt werden mussten, blieb vom Geld, das damals immer noch allein der Vater nach Hause brachte, immer mehr übrig. So konnten sich auch Familien mit Kindern leisten, in Wohnung zu hausen, zu über geräumige Zimmer verfügte. Und auch, wenn sich zwei oder drei Kinder zunächst ein Kinderzimmer teilen mussten – Platz und Geld für Kinderbetten war nun da.
Warum erzählen wir Ihnen das alles? Das Kinderbett von heute unterscheidet sich vom Kinderbett von damals nicht so sehr. Schon seinerzeit war es wichtig, dass ein Kinderbett (das Etagenbett bzw. Hochbetten waren noch nicht erfunden) in erster Linie stabil und langlebig war – für die Eltern war es eine Investition. Gute Kinderbetten hatten eben ihren Preis. So, wie wir bei Zwergenmöbel heute ein Kinderbett bzw. ein Babybett bauen, wurde es auch schon im 19. Jahrhundert gemacht, oft aus Buche. Diese traditionelle Bauweise haben wir beibehalten, weil sie die beste ist. Handarbeit ist immer besser als die industrielle Massenfertigung (wie bei Ticaa oder Relita). Und wo damals vielleicht Bauernmalerei das Kinderbett schmückte, verzieren wir die Schlafstätte Ihres Kindes heute mit jedem gewünschten Motiv. Die Arbeitsschritte, wie ein Kinderbett in unserer Werkstatt entsteht, sind denen von damals sehr ähnlich. Sicher, heute besitzen wir Maschinen, die uns einige Prozesse deutlich erleichtern, das schon. Aber noch immer ist es durch nichts zu ersetzen, dass wir als Tischler die einzelnen Komponenten des Kinderbetts in Händen halten. Das Holz spüren, ob Buche oder Zirbe. Erfühlen, dass es lebt und besonders gut bearbeitet werden möchte. Es abtasten auf der Suche nach Fehlern und Macken, die wir dann sofort korrigieren. Dazu gehört es zum Beispiel, auch einen noch so winzigen Span zu ertasten und zu glätten. Kinderbetten sollen im Kinderzimmer schließlich ein sicherer Ort sein – egal, ob es sich um ein Babybett handelt, ein Hochbett, ein Etagenbett, ein Funktionsbett oder ein Jugendbett.

Funktionsbett

Funktionsbett? Hochbett mit Rutsche? Etagenbett? Autobett? Jugendbett? Babybett?

Nicht nur für kleine Kinder stellen wir Kindermöbel wie etwa Kinderbetten her. Nein, auch für die Älteren hat Zwergenmöbel selbstverständlich gesorgt. Wenn Ihre Kinder in das Alter kommen, in dem ein Babybett oder ein Kinderbett trotz Rutsche plötzlich out ist, dann verzagen Sie nicht und fragen Sie uns – wir produzieren selbstverständlich auch Jugendbetten in eigener Herstellung. Genau wie bei den Kinderbetten läuft das bei uns nicht nach Schema F, sondern nach Ihren Wünschen – beziehungsweise nach denen, die Ihr heranwachsender Spross so hat. Mit acht, neun oder zehn Jahren weiß ein Kind schon ziemlich genau, was es will und was nicht. Oft sind Hochbetten bzw. ein Etagenbett da gefragt. Und was läge da näher, als sie mit einem eigenen Bett zu beglücken, das genau dem entspricht, was ihnen vorschwebt? Der Fantasie sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt – sagen Sie uns einfach, welches Bett es sein soll, und wir machen uns an die Arbeit. Auch ein Funktionsbett mit Rutsche wäre vorstellbar.
Wenn es aber doch ein Kinderbett sein soll, so wäre zum Beispiel auch ein Kojenbett eine hervorragende Idee. Was aber hat es damit auf sich? Ein Kojenbett ist mit einem erhöhten Rand versehen, damit Ihr Kind im Schlaf nicht aus dem Bettchen fallen kann. Kinder träumen nämlich intensiv, und einige von ihnen bewegen sich dabei auch sehr stark. Ist das Bett also an der Seite offen, so besteht die Gefahr, dass das Kind im Schlaf herausfällt. Oder stehen Sie bzw. Ihr Junge oder Mädchen eher auf Erlebnisse und Wagnisse? Dann wäre vielleicht die Kombination aus einer großen Spielfläche mit Rutsche und einem richtig gemütlichen Kinderbett, vielleicht einem Etagenbett, genau das richtige fürs Kinderzimmer. Schlummern, Herumtollen und Spielen auf einem einzigen Bett, klingt das nicht verlockend? Vorstellbar sind hier prinzipiell alle Themenwelten, ob Seeräuberschiff, Weltraumkapsel oder mittelalterliche Burg mit Rittern. Klar ist für uns, dass auch hier die Sicherheit an erster Stelle steht. Wie für alle anderen Betten verwenden wir auch hier nur das beste Material, etwa Buche.

Kinderhochbett

Das Kinderhochbett

Hochbetten üben auf Kinder eine ganz besondere Faszination aus, das lässt sich immer wieder beobachten. Kinder schauen immer gern von irgendwo herunter, was deutlich größer ist als sie selbst! Und Hochbetten bedeuten auch: Stopp, Mama und Papa, das ist mein Reich, hier kommt ihr nicht so einfach hoch. Besonders toll ist ein Kinderhochbett, weil es extrem platzsparend ist. Darunter nämlich entsteht jede Menge Fläche zum Spielen oder für eine Rutsche. So wirkt das Kinderzimmer bzw. das Schlafzimmer Ihres Sprösslings gleich viel geräumiger. Selbstverständlich tun wir in der Werkstatt alles dafür, dass ein Hochbett als Kinderbett nicht einfach nur ein Hochbett wird – nein, wir legen viel Wert auf die Einarbeitung liebevoller Details, die Ihr Kind einfach lieben wird. Sei es die Ausgestaltung in Form eines Schiffes, ein Raketenbett, ein Pferdebett oder ein Hochbett mit Rutsche, das wir exakt nach Ihren Vorstellungen anfertigen. Auch dabei stehen für uns die Sicherheit der Kinder und die nachhaltige Produktion an erster Stelle. Und es muss nicht zwingend ein Hochbett sein – auch ein Etagenbett ist toll.
Wie Sie auf dieser Website sehen, haben wir uns dazu entschlossen, neben Etagenbetten auch Himmelbetten als Betten herzustellen und Ihnen anzubieten. Denn sicher ist, dass sich für das Abenteuerbett mehrheitlich Jungs interessieren. Also haben wir uns gedacht, dass als Schlafstätte für Mädchen auch Himmelbetten ins Sortiment gehören. Und wo Jungs eben Piraten oder Indianer sein möchten (Mädchen manchmal natürlich auch), ist es eben der meist viel geäußerte Wunsch Ihrer Tochter, dass Sie nicht nur gern Ihre Prinzessin wäre, sondern natürlich eine echte. Und da gibt es kein Kinderbett, das diesem Wunsch eher entsprechen würde als ein Himmelbett aus unserer Werkstatt. Das Prinzessinnen-Bett gestalten wir richtig prinzessinnenhaft mit tollen Verzierungen und natürlich Gardinen, die Ihre süße Kleine zuziehen kann, wenn sie ungestört bleiben möchte. Natürlich fertigen wir auch einen tollen Himmel an, immerhin heißt es ja Himmelbett. Wie bei unseren anderen Produkten sind die verwendeten Rohstoffe handgeprüft und nachhaltig.

Babybett

Betten für das Baby

Wenn Sie frischgebackene Eltern sind, dann stellt sich das Leben, wie Sie es bisher gekannt haben, erst einmal komplett auf den Kopf. Sie werden reichlich besucht und beschenkt – und irgendwann reicht es Ihnen. Und Ihrem Baby auch. Das schläft in den ersten Monaten sowieso, wann es möchte, aber meist noch nicht im eigenen Bett. Am Anfang gibt es nichts Schöneres für Babys und für Eltern, gemeinsam in einem Bett zu schlafen. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem Sie sagen: Alles hat seine Zeit, wir brauchen ein erstes Kinderbett. Also muss ein Babybett her. Und in dieser Frage sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Wie auch bei allen anderen Kinderbetten setzen wir bei Zwergenmöbel darauf, nur die besten Materialien beim Bau des Betts zu verwenden. Und selbstverständlich arbeiten wir so lange an den Betten für Babys, bis sie richtig gemütlich sind und perfekt aussehen. Das ist uns sehr wichtig. Für die süßen Kleinen soll das Babybett schließlich so einladend sein, dass sie sich darin pudelwohl fühlen und selig schlafen.
Bei uns finden Sie Kinderbetten wie Ihr Babybett in unterschiedlichen Ausführungen. Dabei haben wir nicht nur an ein schönes Äußeres gedacht, sondern natürlich auch an die Funktionalität. Wichtig sind bei einem Bett für das Baby natürlich zum einen die Gitter, die verhindern, dass die Säuglinge herausfallen, wenn sie mal unruhig schlafen – was Babys ja hin und wieder tun. Wenn Ihr süßes Baby nachts tatsächlich unruhig ist und öfter nach Ihnen ruft, dann ist vielleicht unser Beistellbett genau das Richtige. Ein Babybett, das Sie für eine sehr lange Zeit nutzen können, ist unser Umbaubett, das zu einem tollen kleinen Kindersofa umfunktioniert werden kann, wenn Ihr Baby in ein größeres Bett umzieht. Und wenn Ihr Baby es liebt, in den Schlaf geschaukelt zu werden, dann dürfte unsere schöne Stubenwiege das passende Babybett für Ihren Nachwuchs sein. Übrigens müssen auch Betten für das Baby nicht nur weiß oder aus Buche sein.

Kinderbett nach Wunsch

Kinderbetten können auch ein Betten nach Wunsch sein

Wenn Sie sich durch unser Sortiment klicken, dann werden Sie sehen, dass unser Angebot an Kinderbetten, Babybetten und Jugendbetten ziemlich umfangreich ist. Aber wenn Sie Eltern sind, dann wissen Sie auch, dass Kinder schon im frühen Alter oft ganz genaue Vorstellungen von etwas haben – auch, was das Schlafen betrifft. Wenn Sie Ihr Kind bei der Entscheidung über ein eigenes Bett also mit einbeziehen, dann kann es schon sein, dass Sie eine ziemlich plastische Beschreibung geliefert bekommen, wie das Bett aussehen sollte. In diesem Fall gilt: Ruhe bewahren. Wir regeln das für Sie. Denn wo ein Möbelhaus nur Betten als Massenware liefern kann, sind wir von Zwergenmöbel ganz individuell für Sie da und gestalten das Kinderbett nach Wunsch – und zwar in bester Qualität und mit viel Liebe zum Detail. Klar, dass der Fantasie Ihres Sprösslings bei der Ausgestaltung keine Grenzen gesetzt sind!
Mit unserem Know-how in Sachen Babybett, Kinderbett oder Jugendbett müssen Sie mit keinem Wunsch hinterm Berg halten. Was es auch sei, wir versuchen, alle Träume in die Tat umzusetzen. So haben wir bereits Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen erfüllt, ganz gleich, ob es ein Seeräuberbett war, ein Feuerwehrbett, ein Autobett, ein Baumhausbett, ein Fußballbett, ein Ritterburgbett oder ein Bett, das die Form eines Segelboots hatte. Das sind natürlich nur einige Vorschläge. Wie ausgefallen Ihnen Ihre Idee auch vorkommen mag – zögern Sie nicht und sagen Sie uns, was Sie sich wünschen. Wir haben zum Beispiel auch schon Etagenbetten für Zwillinge gebaut. Dass wir bei allen auch noch so ausgefallenen Modellen natürlich immer um die Sicherheit kümmern, ist Ehrensache.
Auch für die Wunschbetten verwenden wir selbstverständlich nur naturbelassene Materialien. Und wie schaffen wir es, Ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen? Ganz einfach. Sie müssen nur eine Zeichnung anfertigen, wie das Wunsch-Babybett aussehen soll. Das Zeichnen macht noch viel mehr Spaß, wenn Sie die Skizze zusammen mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn anfertigen. Wenn die Skizze fertig ist, dann senden Sie sie uns einfach zu. Das können Sie per Post machen, per Fax oder Sie scannen die Zeichnung einfach hochauflösend ein und senden Sie uns per Email an info@zwergenmoebel.de.

Eine Rutsche für Kinderbetten und andere Kindermöbel

Ob Hochbett, Etagenbetten, Babybett oder Funktionsbett nach Wunsch, vielleicht sogar mit einer Rutsche – alle Betten können Sie von uns zusammenbauen lassen. Doch damit nicht genug, denn selbstverständlich bekommen Sie bei Zwergenmöbel neben Kinderbetten und Betten für das Baby auch Dekoration für das Bett, damit dieses nicht weiß bleibt und das Kinderzimmer ganz nach der Vorstellung Ihres Kindes ausgestaltet werden kann. Selbstverständlich haben wir den richtigen Lattenrost im Sortiment. Da wäre zum einen der massive Rolllattenrost, gefertigt aus Buche; zum anderen haben wir einen Lattenrost mit einem verstellbaren Kopfteil und mit flexiblen Federholzleisten für eine angenehme Nachtruhe Ihres Mädchens oder Ihres Jungens. Jeden Lattenrost können Sie in verschiedenen Größen bestellen. Und sie sind natürlich so stabil, dass sich Mama oder Papa auch mal mit ins Bett legen können. Was die Größe betrifft, so ist von 70x140 bis 90x200 cm alles dabei.
70x140, 90x200 oder eine ganz andere Größe?
Was die Dekoration angeht, so haben Sie für Kinderbetten und Betten für das Baby die freie Wahl. Wir führen etwa Accessoires für ein Segelboot-Bett, für ein Autobett und viele andere Dinge – fragen Sie uns einfach, das meiste fertigen wir auf Ihren Wunsch hin an. Und im Vergleich zu Herstellern wie Relita und Ticaa gibt es bei uns keine Massenware.
Doch was wäre ein Bett oder die richtige Matratze? Wir haben für Kinder und Jugendliche von 0 bis zu jedem beliebigen Alter bestimmt das richtige Unterbett im Sortiment. Matratze und Lattenrost gibt es in vielen unterschiedlichen Größen, etwa 70x140, 90x200 cm und viele mehr. Denken Sie daran, dass eine gute Kindermatratze für die Gesundheit Ihres Kindes besonders wichtig ist – die Knochen sind noch ziemlich weich und müssen dementsprechend gut geschützt werden. Und nicht zuletzt ist es wichtig, dass die Matratze schön warm hält und Feuchtigkeit abweist, so gut es geht. Schließlich ist eine undichte Windel oder ein verschüttetes Fläschchen gerade in den ersten Monaten völlig normal.