Ihr Warenkorb
keine Produkte

Im Abenteuerbett traumhaft schlafen

Das Abenteuerbett bietet Kindern jeden Alters einen idealen Raum zum Schlafen, Träumen, Lesen und Spielen und vielen anderen Sachen, die unserer
Lieblingen Spaß machen.
Ein solches Abenteuerbett gibt es in unzählig vielen Varianten, ganz nach dem Geschmack ihres Schatzes. So gibt es das klassische Abenteuerbett, als Hochbett, ausgestattet vielleicht mit einer Rutsche, um das morgendliche aus dem Bett kommen zu erleichtern.
 
kinderhochbett  piratenbett  abenteuerbett  fußballbett

Abenteuerbetten und Spielbetten 

Die Version Abenteuerbett, als ein massives Spielbett, nehmen Kinder ähnlich gern an, wie ein halbhohes Kinderbett. Dieses Spielbett wird schnell umfunktioniert als Höhle, oder Kinderwohnung. Mit einer Rutsche ausgestattet als Feuerwehrbett, kommt der kleine Feuerwehrmann schneller ans Ziel.
Die Rutsche sollte sicher und stabil sein, wer das Kletterseil bevorzugt, muß einschätzen können, ob das Kind dieses Kletterseil auch annimmt.
Die Deko ist ein wichtiger Bestandteil im Kinderzimmer geworden.

Das besondere Abenteuerbett

Viele Eltern peppen ein Kinderzimmer gern auf mit maritimen Accessoires, das Kind wird es freuen.
Ein Kinderzimmer zu besitzen, welches einigartig ist, sollte die Grundidee bei der Gestaltung von einem Kinderzimmer sein. Ein Spielbett für sich und die Freunde, ein Abenteuerbett, für Vorlesestunden, ein Hochbett, um die Welt von oben zu betrachten.
Die Sonderform vom Hochbett, ist das Etagenbett. Im Etagenbett nehmen zwei Lieblinge Platz. Diese Form des Schlafvergnügens, kennen wir von der Klassenfahrt.
Dabei hat jedes Kind ein eigenes Schlafreich und man ist doch zusammen an einem Ort. Das Schlafen kann in einem Etagenbett genauso ein Genuss, wie im einfachen Kinderbett oder Abenteuerbett  sein. Ein weiterer Vorteil des Hochbett ist es, man kann unter dem Hochbett viele Sachen unterbringen.
Kinder werden es mögen.
Da Deko und Gestaltung, wie schon erwähnt das Kinderzimmer zum Hingucker machen, ist es wichtig das Abenteuerbetten oder Spielbetten an den richtigen Ort zu platzieren. Kinder sind da schnell begeisterungsfähig, wie mit dem Piratenbett unserer Seite. Das Piratenbett ist ein Verkaufsschlager, weil kaum jemand das Meer nicht mag. Unseres Bett, der Meere ist ein sehr massiv gebautes Stück, mit Steuerrad und Fischen, u.v.m.. Bett ist nicht gleich Bett denken sie daran, ein Hochbett, lässt sich nicht mit dem Hochbett, von der Freundin vergleichen. Möbel spiegeln den Charakter und Geschmack eines Menschen wieder.
Verkaufen möchten wir nur das was unseren Kunden Freude bereitet.

Es kann zum Beispiel ein Unikat sein.
Nutzt man es als Spielbett, sollte es Aufforderungscharakter haben. Soll es die ausschließliche Entspannungsoase sein, dann wählen sie für diese Form von Bett, einen ruhigen Standort.

Kindermöbel sollten aus massivem Holz gefertigt sein, dazu verwendet man häufig Kiefernholz, aber auch Fichtenholz findet man ebenso häufig in Kinderzimmern.
Das Holz der Kiefer und Fichte eignet sich sehr gut zum Herstellen von einem Kindermöbel.

Folgende Abenteuerbetten finden sie in unserem Zwergenmöbel Shop:

  • Abenteuerbett Hannes, als Boot mit Steuerrad und diversen Accessoires.
  • Das Hochbett Lauri, welches auch als ideales Spielbett dient. Dieses ist auch als halbhohes Kinderbett in unserem Shop, sehr gern auch mit Rutsche.
  • Ein Kinderzimmer für Leute mit Geschmack, natürlichem Verständnis und Individualisten.
  • Ein massives Bett als Piratenbett mit Steuerrad, oder aus massivem rosa lasiertem Holz für die Prinzessin. Wir verkaufen die meisten Betten aus Fichte Vollholz, gern aber auch aus Kiefer massives zertifiziertes Holz für ihr Kinderbett.
Die Kinder werden es mögen. Massiv gebaut und ökologisch behandelt.
Hier schlafen das Kind und die Eltern hervorragend gut. Möbel die unbedenklich sind